Anfahrt und weitere wichtige Fragen

Wo findet das Wassersportfest statt?

Das 4. Wassersportfest Philadelphia findet auf dem Gelände der JACKO Schiffbau und Yachtservice GmbH,  Am Park 1, 15859 Storkow OT Philadelphia statt.

Wie erreiche ich das Festgelände mit dem Auto?

Philadelphia liegt nur ca. 1 km von Storkow entfernt und ist mit dem Auto sehr gut erreichbar.

Aus Berlin oder Fürstenwalde kommend sind es von der Autobahnabfahrt Storkow nur ca. 7 Minuten Fahrzeit.

Anfahrt von der Autobahn

Die Altstadt Storkow ist nur etwas mehr als 3 km entfernt und sie sind mit dem Auto in wenigen Minuten in Philadelphia.

Anfahrt aus Storkow

Wo kann ich parken?

Auf dem Gelände der JACKO Schiffbau und Yachtservice GmbH sowie auf dem benachbartem Feld sind für das Wassersportfest ausreichend Parkplätze eingerichtet worden.

Wie erreiche ich das Festgelände mit der Bahn oder dem Fahrrad?

Der S-Bahnhof Storkow ist nur ca. 2,3 km entfernt. Bis dorthin fährt sie die Regionalbahn. Eine Mitnahme mit Fahrrädern ist teilweise möglich.

Den Fuß-/Radweg finden sie unter nachfolgendem Link:

Fuß-/Radweg vom Bahnhof Storkow zum Fest

Den Link zum Fahrplan des RB36 finden sie nachfolgend:

Fahrplan des RB36

Ein Shuttle-Service zwischen dem Festgelände und dem Bahnhof ist eingerichtet. Es kann jedoch zu Wartezeiten kommen.

Wie hoch ist der Eintritt?

Der Eintritt ist kostenfrei.

Für die von den Vereinen angebotenen Fahrten mit dem Schiff, Trecker, Kremser und Kran wird ein angemessenes Trinkgeld erbeten.

Das Fest wird durch die Kraft vieler engagierter Helfer und  Sponsoren wie z.B. die Jacko Schiffbau und
Yachtservice GmbH, den MC Markgrafen e.V.  und die Schlepperfreunde Philadelphia e.V. ermöglicht.

Gibt es Essen und Trinken?

Verschiedene Anbieter von Speisen und Getränken sind auf dem Festgelände für Sie da. Auf mitgebrachtes Essen und Getränke ist zu verzichten.

Werden Aufnahmen gemacht?

Auf dem Wassersportfest werden u.a. verschiedene lokale und regionale Pressevertreter sein. Mit dem Besuch des Wassersportfestes stimmen sie Bild- und Tonaufnahmen, welche frei verwendet werden können, zu.